You are here

Ymagis Gruppe kündigt EclairColor-Release von Damien Chazelles LA LA LAND in Berlin & Nürnberg an
News

Ymagis Gruppe kündigt EclairColor-Release von Damien Chazelles LA LA LAND in Berlin & Nürnberg an

Berlin (Deutschland) und Paris (Frankreich), 3. Februar 2017/ Die Ymagis Gruppe (ISIN: FR0011471291, MNEMO: MAGIS), der europäische Spezialist für digitale Kinotechnologien, hat für diesen Freitag, 3. Februar 2017 einen EclairColor-Release von LA LA LAND (Lionsgate) in Deutschland angekündigt. LA LA LAND von Regisseur Damien Chazelle und mit Ryan Gosling und Emma Stone in den Hauptrollen ist in Deutschland im Verleih von StudioCanal. Die EclairColor-Fassung wird im Cinecittà Multiplexkino in Nürnberg und im Eiszeit-Kino in Berlin zu sehen sein.

„Wir freuen uns ganz besonders im Zuge des EclairColor-Releases des von Kritik und Zuschauern gefeierten Musicals LA LA LAND die ersten zwei Kinos in Deutschland vorstellen zu können, die CinemaNext mit der EclairColor-Technologie ausgerüstet hat“, so Jean Mizrahi, Mitgründer und Chief Executive Officer der Ymagis Gruppe. „Deutschland spielt in unserer europäischen Marktstrategie für EclairColor eine tragende Rolle, und dieser Beweis des Vertrauens in unsere innovative Technologie, den uns Wolfram Webers Cinecitta‘ Multiplexkino und das Eiszeit Kino gegeben haben, ist phantastisch. EclairColor bietet Kinos die Möglichkeit, ihre Projektionsqualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis wesentlich zu verbessern und gleichzeitig noch flexibler in der Programmgestaltung zu werden, da die EclairColor-Projektoren sowohl das Standardformat DCI als auch EclairColor abspielen.“

“Uns überzeugt, dass wir mit EclairColor ein noch helleres und dynamischeres Bild auf der Leinwand erreichen können. Die Bildqualität entspricht absolut allen anderen HDR-Lösungen auf dem Markt. Wir schätzen besonders den Aspekt, dass es jedem Kinobetreiber möglich ist, EclairColor mit vorhandenen bzw. fertig erhältlichen Projektionslösungen zu nutzen gegenüber anderen Geschäftsmodellen, die auf einer Umsatzbeteiligung basieren. Wir denken, dass HDR-Technologie einen wichtigen Schritt in Sachen Kinotechnik darstellt. Wir konnten mit dem extrem lichtstarkem, kontrastreichen Sony Digital Cinema 4K SRX-515DS Doppelprojektionssystem, sechs Leinwände auf EclairColor vorbereiten”, said Wolfram Weber, General Manager of Cinecitta‘ Multiplexkino.

„Mit LA LA LAND in EclairColor erleben die Zuschauer eine nie dagewesene Bildqualität mit satteren Farben und schärferen Details“, erläutert Karl-Joachim Lohkamp, Geschäftsführer von CinemaNext Deutschland. „Wir sind stolz auf unsere Kooperation mit Wolfram Weber vom Cinecitta‘ Nürnberg und Lysann Windisch vom Eiszeit Kino Berlin. EclairColor ist eine revolutionäre Technologie, die Farbwissenschaft mit den hochmodernen Sony Digital Cinema 4K-Projektionssystemen vereint. Das Ergebnis ist eine unvergleichliche Bildqualität. In Frankreich wurden bereits 16 Kinosäle mit EclairColor ausgerüstet.“

Leuchtender, schärfer, mit mehr Tiefe, Dichte und Detail – die Bilder, die die EclairColor-Technologie liefert, sind kontrastreicher und farbtreuer und geben die Farben viel genauer wieder, so wie sich das die Filmemacher vorgestellt haben. EclairColor ist eine Technologie, die für alle Kinogrößen, vom Programmkino zum Multiplex, und für alle Leinwandgrößen geeignet ist. Es gelingt ihr, die Projektionsqualität wesentlich zu verbessern. Für die Zuschauer bedeutet das ein ganz neues Kinoerlebnis. EclairColor™ ist eine eingetragene Marke der Ymagis Gruppe.

Lionsgates LA LA LAND, produziert von Summit Entertainment, Black Label Media, Marc Platt Productions, Gilbert Films und Impostor Pictures hat 2017 sieben Golden Globes®, für den besten Film (Musical oder Komödie), die beste Filmmusik und den besten Filmsong (beides Justin Hurwitz) gewonnen. Emma Stone wurde als beste Schauspielerin und Ryan Gosling als bester Schauspieler ausgezeichnet und Damien Chazelle erhielt den Golden Globe für Regie und Drehbuch. Ebenso wurde der Film für 14 Oscars nominiert.

ÜBER DIE YMAGIS GRUPPE

Die Ymagis Gruppe ist ein führender Anbieter von spezialisierten Dienstleistungen für das digitale Kino. Über die Konzerntöchter CinemaNext und Éclair bietet die Gruppe intelligente und umfassende Lösungen für Kinobetreiber, Verleiher (Spielfilme & Event-Kinos), Produzenten, Rechteinhaber, Kino-/TV-Werbenetzwerke, TV -Anbieter, VOD-Plattformbetreiber und Video Publisher. Die 2007 gegründete Ymagis Gruppe mit Sitz in Paris hat Niederlassungen in 23 Ländern und beschäftigt aktuell ca. 700 Mitarbeiter. Das Kerngeschäft der Gruppe ist entlang drei Achsen strukturiert: CinemaNext (Kinobetreiber-Services: Vertrieb und Technik, Softwarelösungen, Kundenservice (NOC) und Beratung), Eclair (Content-Services: Postproduktion, Verleih-Services Kino und digital, Lokalisierung und Zugang, Restaurierung und Archivierung) und Ymagis (Finanzierungsdienstleistungen). Weitere Informationen unter www.ymagis.com, www.cinemanext.digital oder www.eclair.digital

Ansprechpartner für die Medien:

Karl-Joachim Lohkamp (Deutschland), +49 151 113021 20, karl-joachim.lohkamp@cinemanext.com
Georg Miros (Deutschland), +49 179 22252 22, georg.miros@eclair.digital

 

Quelle: Ymagis Gruppe